Auf Schusters Rappen hinauf auf das Cabo de San Antonio

Auf Schusters Rappen hinauf auf das Cabo de San Antonio

Die Wanderungen werden unter anderem das Cabo de San Antonio besucht

Die Wanderungen werden unter anderem das Cabo de San Antonio besucht

Das Rathaus von Jávea/Xàbia organisiert in Zusammenarbeit mit der valencianischen Landesregierung eine Reihe von Bergwanderungen. An den Touren kann jeder teilnehmen, der in Jávea oder der Umgebung wohnt. Start für die diesjährige Frühlingswanderaktion ist am kommenden Freitag, 25. März. Der Rundwanderweg startet im Hafen und wird auch wieder dort enden. Unter Wanderfreunden ist die Wanderung als Route PR-CV 355 bekannt. Die Tour dauert rund drei Stunden. Es werden unter anderem das Cabo de San Antonio, das Santuario und die Mühlen besucht.

(mehr …)