Veranstaltungsprogramm de “Feria de San Antonio 2014” im Benissa

Veranstaltungsprogramm de “Feria de San Antonio 2014” im Benissa

Sankt Antonius, der Schutzpatron der Tiere ist bis zum 26. Januar in Benissa der Protagonist. Zumal in diesen Fiestas-Tagen die traditionelle Ausstellung “Fira i Porrat de Sant Antoni” stattfindet. Nachstehend finden Sie den ersten Teil der Veranstaltungskalender bis zum 14. Januar. Teil II veröffentlichen wir später.

DIENSTAG, 14.1. ab 20 Uhr: Oper im Kino. Diesmal wird der “Barbier von Sevilla” von Rossini in der Universität gezeigt.

MITTWOCH, 15.1. um 20 Uhr: Meditationsrunde mit Juan Capó Ferrando in der Aula 2 der Seu Universität.

DONNERSTAG, 16.1. ab 17 Uhr: Poesía-Workshop im Saal Noble der Universität. Monatlicher Treff für alle, die auf Englisch oder Spanisch zeitgemäße Poesie schreiben möchten. Um 18.30 Uhr beginnt der Kinofilm „THE BIG LEBOWSKI“ von Joel Coen, im Veranstaltungssaal der Universität. Er ist untertitelt.

FREITAG, 17.1. ab 18 Uhr: Tag für die Kinder. Karussells usw. für 1,30 Euro die Fahrt. 19 Uhr: Pelota Valenciana- Partida de Feria. BANCAJA-Strecke. Es spielen das Rathaus Massamagrell: SORO III i JESÚS gegen das Rathaus Pedreguer-Mas y Mas GENOVES II, PERE i CARLOS im Trinquete von Benissa in der Calle Hort de Bordes.

Ab 19 Uhr: Ausstellungseröffnung der “Fiesta de Moros y Cristianos de Benissa“. Kostüme, Fotos und andere festliche Dinge sind im Hauptsaal der Universität an allen Tagen zu sehen. Die Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 13 und von 17 bis 21 Uhr. Samstags und sonntags von 11 bis 13.30 Uhr und von 17 bis 20 Uhr.

Um 19 Uhr können Wein und Tapas probiert werden. Túnel del Vino “Degustación de vino y tapas” wird von der Fiesta-Kommission Purissima Xiqueta an der Placeta Vella organisiert. Weiter gibt es in der Calle Purísima eine „Kunsthandwerkerausstellung. Und eine weitere Ausstellungseröffnung steht an: Die Hausfrauenvereinigung eröffnet in ihrem Sitz in der Avenida País Valencià 97, (Pasaje Taller de Ivars) eine Spielzeugvernissage. Geöffnet ist immer am Wochenende: samstags von 16 bis 21 Uhr und sonntags von 10 bis 14 sowie 16 bis 21 Uhr.

„El Paisaje elaborado“ (Landschaftsherstellung) lautet eine Ausstellung von Esteve Adam im Centre d’Art Taller d’Ivars. Sie ist bis zum 9. Februar geöffnet, jeweils dienstags bis freitags von 18 bis 20.30 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 13.30 Uhr und von 18 bis 20.30 Uhr.

Um 20 Uhr: Angebot “Taberna popular” der Fiesta-Kommission. Dazu werden traditionelle Tapas in den unteren Räumen des Kulturhauses serviert. Ab 20.30 Uhr: Concierto de la Banda. Das von der Sociedad Lírica y Musical organisierte Konzert findet im Centre d’Art Taller d’Ivars statt.

SAMSTAG, 18.1.:  “Kunsthandwerkausstellung”. Die Ausstellung von Neuwagen und Secondhandmodellen findet in der Calle La Purísima statt. Amparo Santos wird die Werkstatt „GESUNDHEIT UND SCHÖNHEIT DANK ERNÄHRUNG” im Raum 5 des Vereinshauses vorstellen. Dann gibt es erneut den Túnel del Vino. Degustación de vino y tapas in der Placeta Vella von 12 bis 19 Uhr. Von 13 bis 20 Uhr volkstümlicher Umtrunk mit typischen Gerichten und traditionellen Tapas in den unteren Räumen des Kulturhauses. Degustation mit heisser Schokolade und Buñuelos heisst es dann ab 17 Uhr in der Calle Padre Andrés. Um 20.30 Uhr Chor-Treffen im Centre d’Art Taller d’Ivars.

SONNTAG, 19.1.: Offenes Schachspiel. Ab 9.30 Uhr im Centre d’Art Taller d’Ivars. Ausstellung von neuen und Gebrauchtwagen. Ambulante Kunsthandwerker-Ausstellung in der Calle Purísima. Treffen der Kutschen, Pferde und Reiter sowie Frühstück auf dem Parkplatz der Schule Manuel Bru. Um 10.30 Uhr: „Rocodromo” in der Glorieta  Joaquin Piera .11.30 Uhr: Volkstänze auf der Plaça Esglesia Vella. 12 Uhr: Gastronomischer Wettbewerb: „PAELLA“ und typische Produkte an der Glorieta  Joaquin. An der Plaza Portal am Rathaus versammeln sich Tierhalter und Tiere. An der Placeta Vellas gibt es dann Wein und Tapas. Um 12.30 Uhr: Kutschen und Reiter sowie Tiere und ihre Halter ziehen durch die Strassen. Um  13.15 Uhr dann findet die TIERSEGNUNG AM HAUPTPORTAL DER KIRCHE STATT. Ab 13 Uhr ist die Bar der Fiesta-Kommission in den unteren Räumen des Kulturhauses geöffnet. Um 16 Uhr: 2. Regionalliga Fussball, Club Sporting Benissa gegen C.D. Polop. Austragungsort ist der Platz La Costa. Um 18 und um 21 Uhr: Kino „3 bodas de más“ (Drei Hochzeiten zuviel) im Veranstaltungssaal des Kulturhauses.