Ausflug in Moraira

Ausflug in Moraira

Bewegung an der frischen Luft ist gesund und wenn das Wetter mitspielt, verspricht der von La Naturadora angebotene ein interessantes Unternehmen für die ganze Familie zu werden. Am Sonntag, 19. Mai, gehen Wanderfreunde auf Tour in die Vergangenheit. Sie bewegen sich dabei auf den Spuren “der ersten Bewohner in der Altsteinzeit bis zu den Piratenangriffen”.

Die Wanderung am Cap d’Or  ist ein Freizeitvergnügen für die ganze Familie. In weniger als zwei Kilometern Distanz geht es von der Altsteinzeit bis ins 16. Jahrhundert. Flora und Fauna werden erklärt und auch die zwei Fledermausarten, die hier leben.

Folgende interessante Punkte werden besichtigt: Höhle de les Cendres – (Erklärungen gibt es oben, den Abstieg kann man wählen), Iberische Ausgrabungen, Turm „El Cap d’Or“ und die Herberge. Die Tour dauert zwei bis zweieinhalb Stunden. Zwei Kilometer werden dabei zurückgelegt. Die Route ist für Leute ohne besonders gute Kondition bestens geeignet. Auch Kinder von fünf oder sechs bis zwölf Jahren können teilnehmen. Start ist am Strand El Portet um 10 Uhr. Die Teilnahme kostet sechs Euro fúr Erwachsene. Wer möchte, kann auch ein traditionelles Essen bestellen. Die Kosten betragen 12 Euro.

Weitere Information bei La Naturadora, Telefon 96 579 70 94, Web-Seite  www.lanaturadora.com oder E-Mail lanaturadora@lanaturadora.com