“El Mundo” berichtet über Restaurant La Cumbre

“El Mundo” berichtet über Restaurant La Cumbre

Die Zeitung “El Mundo” veröffentlichte eine Reportage von Antonio Rodríguez über das Restaurant La Cumbre in Benitachell

Die Zeitung “El Mundo” veröffentlichte eine Reportage von Antonio Rodríguez über das Restaurant La Cumbre in Benitachell

Am Samstag, 17. September, berichtete “El Mundo” in einer gastronomischen Reportage unter dem Titel “Un Paraiso en la cumbre” (Ein Paradies auf der Cumbre) über das Restaurant La Cumbre in der Urbanisation Cumbre del Sol in Benitachell. Der Artikel beschreibt das Restaurant La Cumbre als einzigartige Enklave, die die Fähigkeit besitzt, Seele und Körper zu speisen, und das aus der Sicht des Schweizers  Eloy Martínez.

Ohne Zweifel ein toller Anfang, den der Journalist Antonio Rodríguez Martín, gleichzeitig Präsident der Asociación Cultural de Escritores, Gourmets y Críticos de Gastronomía, einer Kulturvereinigung der Schreiber, Gourmets und Restaurantkritiker, wählte. Er stellt im Artikel die gute Arbeit von Eloy und seiner Frau Celia sowie deren Freundlichkeit, Professionalität und Köstlichkeiten, die die Küche zaubert, hervor. Zum Beispiel Enten-Micuit mit Honigbrot, Apfel mit Parmesan, Frittierter Camembert mit Preiselbeer-Marmelade, Baguettescheibchen mit Thunfisch, Tomatenmarmelade und schwarzen Oliven, gekrönt vom Chateaubriand La Cumbre. Selbstverständlich werden dazu beste Weine a la carte serviert.

(mehr …)