Marathon: Granadella Trail in Jávea

Marathon: Granadella Trail in Jávea

Der Athletikklubs Llebeig in Xàbia hat den ersten “Media Maratón de Montaña”, der am Sonntag, 17. Februar, durch das Waldgebiet der Granadella führt, ausgearbeitet. Die bisherige Anzahl der Einschreibungen für den Marathon hat alle Erwartungen bei weitem übertroffen. Es haben sich bereits über 500 Läufer für die Teilnahme am Marathon angemeldet. Weitere 270 werden mitwandern. Die Marathonstrecke beträgt 12,9 Kilometer.

Der Granadella-Lauf startet um 9.30 Uhr ab dem Park Pinosol. Die Läufer werden unter Pinien im Wald laufen, Schluchten mit schwierigem Abstieg wie Gurugú oder Aufstieg wie Teuleries bewältigen. Am Aussichtsturm Llevant laufen sie hinunter zur Granadella-Burg und zum Strand bevor es zurück zum Pinosol-Park geht.

920 Meter beträgt der Höhenunterschied, der überwunden wird. Teilweise sind Höhen bis 1.830 Meter im schwierigen Gelände zu bewältigen. An der Strecke liegen insgesamt drei Hilfsstationen, zwei feste und am Ziel wartet eine “Picaeta”. Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt. Die ersten drei, die ins Ziel laufen, erhalten Trophäen. Es gibt jeweils drei Preise für Frauen sowie Männer in der Jugend-, Senioren-, Veteranen- und lokalen Klasse. Zusätzlich erhält der Klub mit den meisten Teilnehmern einen Pokal.

Wer noch mitmachen möchte und einen der letzten Plätze ergattern will, sollte sich schnellstens auf der Web-Seite www.somesport.com anmelden. Der Preis für Klubmitglieder beträgt 10, der für Nichtmitglieder 12 Euro.