Morgen beginnen die Fiestas de la Rosa in Benitatxell und dauern bis zum Montag, 8. Mai. Hier das Programm:

Freitag, 5. Mai:

19:00 Uhr Festlicher Umzug mit Abholen der Festeras. Dabei ist der Musikkorps Agrupación Musico-municipal Santa María Magdalena de El Poble Nou de Benitatxell.

20:00 Uhr Traditionelle Tänze auf der Plaza del Oratorio mit der Tanzgruppe Morro Falquí. Anschliessend Blumengaben für die Virgen de la Rosa

00:00 Uhr Essen mit der Band „Extremo“ an der Plaza de Les Pesqueres.

Samstag, 6. Mai:

09:00 Uhr Padel-Turnier.

11:30 Uhr Messe zu Ehren von San Luis und San Pancracio Mártir. Danach Proklamation des neuen Bürgermeisters San Pancracio

14:00 Uhr “Gran Cagada” an der Plaza de les Pesqueres und Fideuá-Wettbewerb in den Strassen La Pau und Mayor.

17:00 Uhr Umzug mit Masken und Kostümen

18:00 Uhr Mobile Disco in der Calle de La Pau

20:00 Uhr Brötchen im Casal der Festeros

00:00 Uhr “Noche de verbena” an der Plaza de Les Pesqueres mit der Band „La Pato“.

Sonntag, 7. Mai:

10:30 Uhr Gesegnetes Brot wird vom Oratorium zur Kirche gebracht.

11:00 Uhr Messe für die Virgen de la Rosa mit dem Kirchenchor. Danach wird das gesegnete Brot verteilt.

17:00 Uhr Pelota-Spiel.

20:00 Uhr Heilige Prozession zu ehren von der Virgen de La Rosa, San Pancracio Mártir und San Luis Gonzaga. Danach Feuerwerk.

00:00 Uhr “Noche de verbena” in der Calle La Pau.

Montag, 8. Mai:

10:00 Uhr Aufblasbare Hüpfburg für Kinder in der Calle la Pau.

13:00 Uhr Hahnenrennen in der Calle la Pau.

14:00 Uhr Esse in den Strassen la Pau und Mayor, es gibt Paella.

16:00 Uhr Kartenwettkampf

18:00 Uhr Musik